Bayrischer Wald - 02 - 001...jpg

Aktive Auszeit

"Wege in die Stille"

Tageswanderung in Stille

Tageswanderung in Stille

Unser Alltagsleben fordert uns auf unterschiedlichen Ebenen – höchste Zeit, sich seiner Selbst zu besinnen, nicht reden zu müssen, nur auftanken und mit sich und der Natur in Verbindung gehen.

Auf technisch einfachen Wegen wandern wir durch Wälder, Wiesen und Almen. Weitblicke auf einem Gipfel lassen uns verweilen, sofern das Wetter sie zulassen.
Impulse die das sich-einlassen auf die Natur und auf sich selbst unterstützen werden gegeben, dazu gehört auch das Gehen in Stille. 

Inhalte:

- Gehen in Stille

- Achtsamkeitsübungen

- Elemente aus der systemischen Prozessbegleitung

 

Ablauf und Struktur

Die technisch einfache Wanderung wird je nach Wetter und Gruppengröße gewählt. Im Winter werden evtl. benötigte Schneeschuhe von Natur als Partnerin zur Verfügung gestellt. 

Es sind keine Vorkenntnisse nötig, Freude am Draußen sein und eine Kondition für max.  600 Hm Auf-und Abstieg sind von Vorteil. 

Die Schneeschuhe werden von meinem Kooperationspartner Natur als Partnerin GbR gestellt. Nach der Anmeldung wird eine Ausrüstungsliste zugesendet.

Folgende Termine stehen zur Verfügung

 

Datum: 29. Januar/22. Februar 2021 (die Termine sind einzeln buchbar) 

Ort: Chiemgau

Preis: 190.-€

Eine Anzahlung von 40.-€ wird nach der Anmeldung in Rechnung gestellt.

Leitung: Astrid Rößler, Supervisorin u. Coach DGSv/ÖVS; Bergwanderführerin

 

Die Durchführung ist ab 3 Personen gesichert.

Kontakt

Astrid Rößler 

Kirchplatz 10

83122 Samerberg

 

+49 175 3667391

info@astrid-roessler.de

austria.jpg
DGSv-Mitglied.jpg
logo_nap.jpg