Aktive Auszeit

"Spiegelblicke"

Auszeit und elementare Naturerfahrung

 

 "Der Mensch besieht sein Spiegelbild

nicht  im fließenden sondern

im stillen Wasser."

Zuangtsi

 

 

In diesen 4 Tagen geben wir Raum und Zeit für persönliche Anliegen. Eine 24h Solo-Auszeit in der Natur ist eingebettet in eine Phase der Vorbereitung und Nachbereitung auf diese Zeit alleine in der Natur.

Wünsche der Veränderung, Übergänge im Leben, Übernahme von Verantwortung und auch die Bestätigung für den Ist-Zustand können Beweggründe sein um einen Blick in den "Spiegel" zu tun. 

Mit der Annahme, dass ein Sich-Reduzieren auf das Wesentliche auch zugleich Türen öffnet für das Wesentliche, gestalte ich den Rahmen der 4 Tage so, dass ein anschließender Transfer ins Alltagsleben gut gelingen kann.

Ablauf:

Wir werden im Wald ein Lager aus Planen einrichten, in dem man sich als Gruppe gut aufhalten kann. Gekocht wird am offenen Feuer und geschlafen wird unter einer Plane.

 

Die 4 Tage teilen sich in 3Phasen.

In der  Einführungs-und auch Vorbereitungsphase beschäftigen wir uns mit den jeweiligen Anliegen für die persönliche Auszeit.  Je klarer unsere Fragen sind, desto klarer können Antworten darauf sein.

Oft brauchen wir erstmal Ruhe und einfach Nichts um an unsere aktuellen Themen zu kommen, auch dafür eignet sich die Auszeit. 


Eine integrierte 24h Auszeit alleine auf einem Platz in der Natur lässt Zeit, wirken zu lassen, was wirken will - kommen zu lassen, was kommen will. Die Natur gibt den Raum für Wesentliches und wird nicht nur während der Zeit alleine als Partnerin zur Seite stehen.


Wieder zusammen in der Gemeinschaft wird das Erlebte geteilt mit der Gruppe. Wenn wir mit der Natur in Beziehung treten ist sie uns ein guter Spiegel für das, was uns innerlich bewegt und wir können in ihr Antworten auf unsere Fragen finden. Die Integration dessen steht abschließend im Vordergrund.

Methoden aus dem systemischen Coaching und der systemischen Prozessbegleitung  wirken dabei unterstützend. 

 

Termin: 30. April - 03. Mai 2020

Ort: Waldviertel - Österreich

Leitung: Astrid Rößler

Preis: 480.- € (inkl. Mwst.), davon 80.-€ Anmeldegebühr;

Platzgebühren ca. 10.-€/Tag plus Verpflegung 5-7.-€/Tag

 

Für Fragen dazu stehe ich gerne auch persönlich zur Verfügung!

Kontakt

Astrid Rößler 

Praxisgemeinschaft Klosterweg 5

83022 Rosenheim

 

+49 175 3667391

info@astrid-roessler.de

austria.jpg
DGSv-Mitglied.jpg
logo_nap.jpg